Accesskeys und Sprunglinks

Servicenavigation

Sprachnavigation

  • deutsch
  • français
Sie sind hier: pneumo

Herzlich Willkommen
bei der Schweizerischen Gesellschaft für Pneumologie 

Die Schweizerische Gesellschaft für Pneumologie ist ein Verein im Sinne von Art. 60 ff ZGB. Sie schliesst im wesentlichen Schweizer Ärztinnen und Ärzte, die sich mit Lungen- und Atemwegserkrankungen befassen, zusammen.

Willkommen auf unserer Website! 

 

Neuer Präsident der SGP

Der Vizepräsident Prof. Dr. med. Laurent P. Nicod, die abtretende Präsidentin Prof. Dr. med. Paola Gasche-Soccal, Past-Präsident Dr. med. Martin Frey, der neu gewählte Präsident Prof. Dr. med. Martin Brutsche.

An der 64. Mitgliederversammlung der SGP vom 16. Juni 2016 in Lausanne, wurde Prof. Dr. med. Martin Brutsche, St. Gallen, als neuer Präsident der SGP gewählt. Prof. Brutsche tritt die Nachfolge von Prof. Paola Gasche-Soccal an, welche das Amt seit 2015 inne hatte. Die Mitgliederversammlung wählte ausserdem Prof. Dr. med. Laurent P. Nicod, Lausanne, zum Vizepräsidenten sowie drei neue Vorstandsmitglieder: Dr. med. Reta Fischer, Bern, Prof. Dr. med. Christophe von Garnier, Bern und Dr. med. Alban Lovis, Lausanne. Vorstand SGP

 

Dr. med. André Perrouchoud, Riehen, wurde von der Mitgliederversammlung zum Ehrenmitglied gewählt.

SAVE THE DATE 2017

Gerne informieren wir Sie, dass die nächstjährige Jahresversammlung der SGP im Rahmen des Joint-CHEST-SGP Congress, Basel Switzerland 2017 vom 7. – 9. Juni im Congress Center Basel stattfinden wird.

Der Joint-CHEST-SGP Congress, Basel Switzerland 2017 ist eine Kooperation der Gesellschaften CHEST und SGP und wird von diesen gemeinsam organisiert. Das Organisationskomitee setzte sich aus Vertretern der Schweiz, USA und verschiedener europäischer Länder, darunter Deutschland, Österreich, Spanien, Italien, Portugal, Frankreich, Großbritannien und Griechenland.


Das dreitägige Programm wird eine Vielzahl von interessanten Themen wie Lungenkrebs, pulmonale Hypertonie , Mukoviszidose, Infektion, Bronchiektasien, Lungentransplantation, Schlafmedizin, etc. sowie Hands-on Workshops in interventioneller Pneumologie und Lungenfunktion beinhalten.

Verpassen Sie diese einmalige Gelegenheit nicht, sich mit Kollegen aus der ganzen Welt auszutauschen!

 

Info Flyer

Webseite 

Rifampicin Labatec® in 4 Dosierungen verfügbar

Labatec Pharma (Schweiz) AG informiert, dass Rifampicin per sofort in 4 verschiedenen Dosierungen (150mg, 300mg, 450mg und 600mg) verfügbar ist.

 

 

Bitte lesen Sie dazu hier weiter.

Nationale Tuberkulosestrategie 2012 - 2017

Das Departement des Innern EDI will in Absprache mit den kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren die Tuberkulose mit einer nationalen Strategie bekämpfen.

 

Bitte lesen Sie dazu hier weiter.

Tuberkulin ist ab sofort verfügbar

Die Firma Pro Farma AG informiert, dass die neue Lieferung Tuberkulin Mantoux 1x1,5 ml eingetroffen und dieses somit in der Schweiz wieder verfügbar ist.

Bitte lesen Sie dazu hier weiter

 

Flüssigsauerstoff unterwegs tanken!

Ihre Sauerstoff-Patienten können die Portables an folgenden Orten in der Schweiz auffüllen: 

 

Aarau, Basel, Bellinzona, Bern, Chur, Lausanne, Locarno, Lugano, Luzern, Neuchâtel, Sion, St. Gallen, Thun, Uster, Visp, Winterthur, Zug, Zürich

 

Die Tanks sind in Bahnhöfen oder in unmittelbarer Nähe stationiert und deshalb sowohl mit der Bahn als auch mit dem Auto gut erreichbar. Bitte informieren Sie Ihre Sauerstoff-Patienten über das Angebot:

 

Link zur Lungenliga-Website mit ausführlichen Informationen

 

Internetmuseum für pneumologische Antiquitäten

Das neueInternetmuseum für medizinisch-pneumologische Sammelobjekte und Antiquitäten nimmt Sie mit auf eine vergnügliche Reise in die Vergangenheit unseres Berufs. Die Website www.medpulcollect.ch hat zum Ziel, historisch interessante Dokumente allgemein zugänglich zu machen und Anschauungsmaterial für Vorträge, Publikationen usw. zur Verfügung stellen.

SAPALDIA-Studie: Faktenblatt zum Thema Feinstaub

Beiliegendes Faktenblatt zum Thema Feinstaub wurde redigiert von Prof. Thierry Rochat, Genf, Mitglied der SGP

Faktenblatt zum Thema Feinstaub

SAPALDIA-Studie: Faktenblatt zum Thema Ozon

Beiliegendes Faktenblatt zum Thema Ozon wurde redigiert von Prof. Thierry Rochat, Genf, Mitglied der SGP

Faktenblatt zum Thema Ozon

SAPALDIA-Studie: Faktenblatt zum Thema Passivrauchen

Beiliegendes Faktenblatt zum Thema Passivrauchen wurde redigiert von Prof. Thierry Rochat, Genf, Mitglied der SGP

Faktenblatt zum Thema Passivrauchen

Fahreignung bei Schläfrigkeit

Empfehlungen für Ärzte bei der Betreuung von Patienten mit vermehrter Schläfrigkeit  

Empfehlungen der SGSSC

 

TB-Hotline für Ärzte:

Telefon 0800 388 388

Mo-Fr 08.00 - 12.00 / 14.00 - 17.00

 

Über diese Gratis-Nummer erhalten Ärzte auf Fragen zur Tuberkulose-Behandlung Antworten von Tuberkulose-Experten in deutscher, französischer oder italienischer Sprache.

 

Schweizerische Gesellschaft

für Pneumologie

Sekretariat

Sybille Schaad

Chutzenstrasse 10

3007 Bern

 

Tel. +41 31 378 20 30

Fax +41 31 378 20 31

info@STOP-SPAM.pneumo.ch